Ses Ursprünge

Aloe dichotoma

Was ist Aloe?

In allen Ländern mit warmem Klima gibt es rund 400 Aloe Vera Sorten. Unter diesen Aloen sind nur einige für ihre medizinischen und kosmetischen Eigenschaften bekannt: Aloe Vera, Ferox, Arboreszenz, Chinensis, Saponaria, Succotrin…..
Einige Arten sind echte Bäume mit einem glatten Stamm, der bis zu einem Dutzend Meter hoch werden kann! Aloe Vera sind in der Lage, große Mengen an Wasser in ihrem Gewebe zu speichern, um in heißen und trockenen Klimazonen zu überleben. Die fleischigen Blätter und manchmal die Stämme ermöglichen es ihnen, diese für ihr Überleben notwendigen Wassermengen zu speichern. (Aloe dichotoma, diplocata, pilansii, barberae). Die Blütenstände können gelb, rot oder orange sein.

aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe aloe

Ses Ursprünge

Viele Aloe Vera stammen aus Afrika und dem Nahen Osten, wo die größte Vielfalt zu finden ist: etwa 135 Arten sind erfasst!

Heute ist Aloe Vera in allen tropennahen Ländern wie der Karibik, Südostasien, Westindien, den Bahamas, Mexiko, Madagaskar und sogar Ländern im Mittelmeerraum und den südlichen Vereinigten Staaten in ihrem natürlichen Zustand zu finden.

Die am häufigsten verwendete Aloe ist die Aloe „of Barbados“ (oder Barbadensis „Miller“ nach dem Botaniker) wegen ihres Reichtums an transparentem Gel, das viele Vorzüge hat. Es ist dasjenige, das von der wichtigsten wissenschaftlichen Literatur profitiert, die am meisten untersucht wurde, insbesondere in Form von klinischen Studien.

„Die Pflanze namens Aloe ist ein echter
Apotheke allein, die in der Lage ist, zu heilen.
viele Krankheiten.“
PARACELSUS (1493-1541)

Aloe vera wirkstoffreich (PDF)

Download unserer interaktiven Präsentation (PDF

 

Was ist Aloe?

Aloé arborescens

Facebook102k
YouTube
Instagram3k